Kinderferientage am KCF

Als festes Event der Voerder Kinderferientage fand am 28. Juli beim Kanuclub Friedrichsfeld erneut das Schnupperpaddeln statt.

Nachdem alle Kinder und Betreuer einen neg. Coronatest vorweisen konnten, konnte der Kanuspaß beginnen.

Nach einer kurzen Einweisung durch die Trainer am Morgen ging es für die knapp 20 Jungkanuten relativ zügig mit den kippsicheren Polobooten auf´s Wasser. Hier konnten einige Kids zum ersten Mal Erfahrungen im Kanufahren sammeln, andere nahmen schon zum zweiten Mal an der Ferienaktion teil. Ein eingespieltes Team aus Betreuern und Trainern bescherte dem 20-köpfigen Team einen spannenden und tollen Tag. Unterstützt wurden die Trainer von den Jugendlichen des Vereins, die auch für die nötige Sicherheit beim Vorbeifahren eines Schiffes sorgten. Nach dem Mittagessen ging es erneut auf den Wesel-Datteln-Kanal zum Paddeln. Der Wettergott sorgte für bestes Wetter und zum krönenden Abschluss durften alle zusammen das Drachenbootfahren ausprobieren.

Interessierte Kinder ab 9 Jahren können jeden Dienstag und Donnerstag am Probetraining teilnehmen.

Kontakt: C. Hülsdonk: 02855 9369863

Kinderferientage am Kanuclub Friedrichsfeld

Insgesamt 12 Mädchen und Jungen aus Voerde nahmen an der Kinderferienaktion des Kanuclubs in Friedrichsfeld teil. Nach einer kurzen Einweisung durch die Trainer am Morgen ging es dann auch relativ zügig mit den kippsicheren Polobooten auf´s Wasser. Hier konnten einige Kids zum ersten Mal Erfahrungen im Kanufahren sammeln, andere nahmen schon zum zweiten Mal an der Ferienaktion teil. Unterstützt wurden die Trainer von ein paar Schülerinnen und Schülern des Kanuclubs, die auch für die nötige Sicherheit beim Vorbeifahren eines Schiffes sorgten. Die Eltern der Kanujugend bereiteten einen Mittagssnack und Kuchen zu, damit sich alle nach der ersten Paddeleinheit stärken konnten. Nach ein paar Ballspielen ging es erneut auf den Wesel-Datteln-Kanal zum Paddeln. Da der Wettergott für die Kanuten bestes Wetter bescherte, sprangen einige Kids auch ins Wasser. Zum krönenden Abschluss durften alle zusammen das Drachenbootfahren ausprobieren. Dabei lernten die Kids das synchrone Paddeln und den Grußruf der Drachenbootfahrer kennen und konnten an der Schiffshalle das Echo der Drachenboottrommel hören. Als Andenken bekam jedes Kind ein Foto von sich im Kanu mit nach Hause.