Ehrung des Kanuclub Friedrichsfeld bei der Sportschau 2018

Zum 13. mal fand die Sportschau der Voerder Sportler in der Sporthalle des Gymnasiums Voerde, eröffnet durch den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, Dieter Ellerbrock, sowie Voerdes Bürgermeister, Dirk Haarmann, statt und der KC-Friedrichsfeld war stark vertreten.

Fleiß zahlt sich eben aus und so wurden 19 Athleten des KCF mit einem Pokal und Geldpreisen geehrt. Einzig Robin Nigbur konnte an der Verleihung nicht teilnehmen. 

So stellte der KCF auch in diesem Jahr die stärkste Mannschaft dar. Moderator Gerhard Rademacher führte in gewohnter Manier durch den Abend und die Tanzgruppe Supreme vom SV Spellen 1920e.V., die Kunstradsportler des Grafschafter Rad- u. Motorsportvereins Moers sowie die Turngemeinschaft Münster 1862 Turnados unterhielten die Zuschauer mit ihren sportlichen Leistungen.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung des Voerder Sportjugend-Förderpreises der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe wo wir als Unterstützung für die Weiterführung unser erfolgreichen Jugendarbeit einen Scheck in Höhe von 500 Euro erhielten und damit den 2.Platz belegten.

Stutenkerle und eine langstielige Rose für alle Athleten krönten diesen schönen Abend und, obwohl schon spät, gingen Athleten, Eltern, Großeltern und Fans vergnügt nach hause.