Jugend-drive-in-Weihnachtsfeier

Das Virus, was uns schon das ganze Jahr über in seinen Fängen hält, verbot unseren Jugendwartinnen eine schöne Weihnachtsfeier, wie jedes Jahr zu organisieren. Aber so schnell ließen die beiden sich nicht abhalten und überlegten, wie man den Kanukids doch ihre Geschenke zukommen lassen könnte. Schnell kam der Geistesblitz. Ein Geschenke-drive-in war die Lösung.

Unter Corona-Richtlinien schmückten die KCF-Engel Christiane und Insa ihren Pavillon mit Hilfe von Wichtel Jörg. Dieser war vielseitig einsetzbar und fotografierte die fahrende Kinderschar. Auch die ließen sich nicht lumpen und schmückten ihrerseits Autos und sich selbst. Eine gelungene Idee die viele Augen zum leuchten brachte.

Danke liebe „ Engelchen“.